Sponsor
 

Workshop in Duderstadt 2006

Auch in diesem Jahr fand der Workshop für zwei der drei 9.Klassen statt. Schwerpunkte in diesem Jahr waren das Bewerbungstraining und das Erstellen von kleinen oder größeren Bildern.

Nach oben

Berufsparcours am 14. Dezember 2006 für unsere 9. Klassen

Am 14. Dezember hatten die SchülerInnen der 9. Klassen Gelegenheit, in der Schule ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten abzutesten. Es wurden verschiedene Stationen vorgestellt, die den schülern helfen sollten, ihre Fähigkeiten zu überprüfen, um dann die richtige Entscheidung bei der Berufswahl zu treffen.

Einige Beispiele für die unterschiedlichen Stationen seien nur kurz erwähnt:

   -   verschiedene Drähte richtig anbringen,

   -   ein Werbegespräch führen,

   -   eine Inventurliste überprüfen,

   -   ein Überweisungsformular ausfüllen,

   -   ein vorgegebenes Holzteil auf Länge absägen.

Nach oben

Nach oben

wir waren bei unserem neuen Oberbürgermeister Herrn Weil

Die Gruppe des WPK Kunst aus dem 8. und 9. Jahrgang hat eine neue fantastische Idee. Wir wollen einen Stadtführer für Jugendliche herstellen. Unser Heft soll unter dem Motto: "Ich zeige dir meine Stadt" stehen. Wir alle mögen Hannover. Wir wissen, dass auch Herr Weil ein leidenschaftlicher Hannoveraner ist. Deswegen wollten wir ihn fragen, was ihm in Hannover besonders gefällt. Am 28. November um 14 Uhr hatten wir ein interessantes Gespräch mit ihm. Wir konnten erfahren, dass er unseren Eilenriede - Stadtpark sehr schätzt. Als Oberbürgermeister möchte er gern, dass Hannover möglichst ein multikulturelles und wirtschaftliches Zentrum in Niedersachsen wird.

Nach oben

Vorlesewettbewerb 2006

Auch in diesem Jahr fand der Vorlesewettbewerb für die chülerInnen der 6. Klassen statt. Frau Nicola Kley hatte die Verantwortung für die Organisation. In den Räumen der Stadtteilbücherei Bothfeld stellten sich sechs Teilnehmer der strengen Jury. Alle Schülerinnen und Schüler der drei 6. Klassen waren dabei und unterstützten ihre jeweiligen Klassenvertreter. In den Vorlesepausen musizierten Schülerinnen der Klasse 10b. Nicole Pöhl aus der Klasse 6a hatte am Ende die Nase vorn und wird die Lotte - Kestner - Schule beim Vergleich der Realschulen vertreten. Wir wünschen dir viel Erfolg.

Nach oben

Spieletage im November

Unsere Spieltage im November sind seit vielen Jahren eine Tradition. Unter der Leitung von Herrn Lampe fanden die Klassenvergleichswettspiele im Fußball, Völkerball, Basketball und Volleyball vom 16. bis zum 19. November statt. Die Teilnehmer waren alle gut vorbereitet und besonders hoch motiviert. In den Gruppenspielen und besonders in den Finalspielen wurde "verbissen" um jeden Ball oder Punkt gekämpft. Aber leider kann am Ende immer nur eine Mannschaft gewinnen.

Bei den Jungen im Fußball waren in ihren jeweiligen Klassenstufen die 5a,7c und die 9a die Sieger. Bei den Mädchen gewann im Völkerball die 5a, im Basketball die 8b und im Volleyball die 10b.

Nach oben

Spieletag der 5a und 5c

Die Klassen 5a und 5c wollten die letzten Stunden des ablaufenden Schuljahres gemeinsam verbringen, um das Miteinander zu verbessern. Nachdem die 5. Klassen den Umzug von der Außenstelle in der Gartenheimstrasse geschafft hatten, galt es nun, sich in der neuen Umgebung schnell heimisch zu fühlen. Für den 12. Juli haben sich die beiden Klassenlehrer, Herr Lustig und Herr Sambale für ihre Klassen einen Sport- und Spieltag überlegt. Zum Abschluss des Tages wurde gegrillt.

Nach oben

Hallo, es ist wieder soweit!

Time to say goodbye ...
67 Schüler haben die 10. Klassen mit folgenden Abschlüssen verlassen:

  • 25 erweiterte Realschulabschlüsse
  • 38 Realschulabschlüsse
  • 4 Hauptschulabschlüsse
  • 14 Schüler beginnen eine Lehre
  • 6 Schüler gehen weiter auf ein Gymnasium oder Fachgymnasium
  • 47 Schüler besuchen eine berufsbildende Schule

Wir wünschen euch allen viel Glück!

Nach oben

Waldjugendspiele 2006 im Wisentgehege bei Springe

Unsere Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen hatten am 22. Juni einen schön und erlebnisreichen Unterrichtstag gehabt. Bevor es auf den Lehr- und Lernpfad ging, konnten sich alle noch einmal richtig austoben. An verschiedenen Stationen erfuhren sie vieles über die Tier- und Pflanzenwelt in unseren Wäldern. Die Schüler aus den 10. Klassen betreuten die unterschiedlichen Bereiche und standen ihnen auch als Helfer zur Verfügung. Es galt zu riechen, zu fühlen oder auch nur zu beobachten.

Nach oben

Bundesjugendspiele 2006 für die 5. und. 6. Klassen

Bundesjugendspiele sind immer irgendwie schön. Die Schülerinnen und Schüler hatten an ihrem Wettkampftag großes Glück mit dem Wetter. Alle haben ihre Disziplinen erfolgreich absolviert. Die verschieden Klassen haben immer ihre Mitschüler angefeuert und großartige Leistungen mit Beifall honoriert.

Angerfest am 10. Juni 2006

Nach oben

Bei strahlendem Sommerfest fand in diesem Jahr das Bothfelder Angerfest statt. Trotz Fußball WM kamen viele Besucher. Auch unsere Schule war wie im jeden Jahr mit einem Stand vertreten. Interessierte konnten sich über unsere Schule informieren. Das Fach Biologie stellte die Madagaskar – Schnecke vor und aus dem Bereich Physik konnte man seine eigene Geschicklichkeit an einem Gerät überprüfen. Auch das Fach Informatik präsentierte sich. Hier durften die Besucher ihr Wissen an einem im Unterricht erstellten Quiz – Spiel überprüfen.

Nach oben

WM - Fieber in der 5a ( Irina Radcenko )

HERZLICH WILLKOMMEN!

In unserer Klasse ist jetzt das Fußballfieber ausgebrochen. Unsere Klasse hat richtig Spaß am Fußballspielen. In jeder Pause rasen wir auf dem Pausenhof hinter dem Ball her. Besonders die Mädchen! Wir spielen aber genau so hart wie die Jungs. Wir alle freuen uns schon sehr auf die Fußball – WM. Auch wir haben uns schon vorbereitet und haben die Flaggen aller Gastländer gemalt und in unserem Klassenraum aufgehängt. Im Sportunterricht wollen wir für unsere Klasse eine Mini - WM veranstalten. Brasilien, Ghana, Italien und Frankreich werden am Start sein.

Nach oben

Faschingsdisco am 27. Februar 2006

Auch in diesem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler im Gebäude der Außenstelle in Gartenheimstrasse gefeiert. Alle hatten viel Spaß. Schüler der Leibniz Schule und der Lotte - Kestner - Schule sorgten für tolle Tanzmusik. An dieser Stelle sagen wir "Cludi" vielen Dank.

Nach oben

Hannover Cup - die Fußball - WM für Schulen

Am 20. Februar fand das Eröffnungsspiel zwischen der KGS Neustadt / Italien und unserer Mannschaft des Schulzentrums Bothfeld / Ghana auf der Mehrkampfanlage statt. Trotz lautstarker Unterstützung der Schüler und Lehrer unserer und der Ada - Lessing - Schule und großem Kampfgeist der Spieler endete das Spiel 2 : 0 für Italien.

Im nächsten Spiel werden wir am 13. März 2006 in Laatzen gegen die Schule am Kiefernweg / Tschechische Republik antreten und am 28. März gegen die IGS Vahrenheide / USA. Wir hoffen auf Siege und eure Unterstützung.

Nach oben

Vorlesewettbewerb

Der Schüler Frederik Biller aus der Klasse 6c hat unseren Vorlesewettbewerb in der Stadtbücherei am 9.November 2005 gewonnen und ist nun eingeladen worden, um am 28. Februar 2006 am diesjährigen Vorlesewettbewerb zum Stadtentscheid in der Landesbühne teilzunehmen.

Wir drücken ihm dafür fest die Daumen!!!

 
 
Lotte-Kestner-Schule, Realschule • Hintzehof 9 • 30659 Hannover
Tel.: 0511 / 168 48334 • Kontaktformular