Sponsor
 

Jahresendfeier

Alles Gute!
Ho! Ho! Ho!
Auf ein NEUES in 2017!
Frohe Weihnachten!

Erstmals haben wir zusammen mit der Ada – Lessing – Schule zum Ende des Jahres im Forum getroffen, um das auslaufende Jahres gemeinsam in einer feierlichen Stimmung ausklingen zu lassen. Frau Greite und Frau Steinkamp führten durch das Programm: u.a. führte eine Theatergruppe der Ada Szenen an einer Bushaltestelle vor; die Sieger des Mathematikwettbewerbes und des Kunstprojektes ( Modell 38 ) würden geehrt und sich bei den Schulsanitätern und dem Papierdienst bedankt.

Erlebnisse an einer Bushaltestelle

Wir ehren die Sieger des Projekts: 38

Wir küren die Sieger des Mathematik - Wettbewerbs

ein großer Dank gilt den Schulsanitätern und dem Papierdienst

Frohe Weihnachten!

Schöne Ferien!

Kommt gut ins neue Jahr!

----------------------------------------------------------------

Kunst-Projekt: Streichholz

die 9c trifft SchülerInnen aus Polen

Unsere 9c hatte  die Möglichkeit bekommen, eine Klassenfahrt vom 27.11. – 2.12. nach Potsdam zu machen, um an einem Projekt teilnehmen zu können, zu dem auch eine polnische Schule aus Lubón bei Poznan eingeladen war. Das Thema : MENSCHENRECHTE.

Zusammen waren wir etwa 40 SchülerInnen. Wir wurden von zwei sehr freundlichen Leitern betreut. Außerdem hatten wir drei Dolmetscher, die uns mit Übersetzungen halfen. Es war eine schöne Zeit für uns, da wir in kleinen deutsch/polnischen Gruppen unser Essen selbst kochen durften. Da galt sowohl für den Einkauf als auch für das Kochen selbst zu sorgen. Aktivitäten und Veranstaltungen haben wir auch gemeinsam mit den polnischen SchülerInnen  organisiert. Die SchülerInnen und LehrerInnen beider Schulen bzw. beider Länder haben sich prächtig verstanden; wir haben schnell Freundschaft geschlossen. Gemeinsam haben wir eine „Schnitzeljagd“ in Postdam unternommen und die Sightseeing – Tour in Berlin mit den vielen Sehenswürdigkeiten hat viele begeistert.

Der Tagesablauf sah meistens so aus, dass wir in Kleingruppen zum Aufwärmen kleinere Spiele in beiden Sprachen gemacht haben. Die Gruppen wurden immer gewechselt, damit wir uns alle untereinander kennenlernen konnten. Eine solche Veranstaltung sollte fest in den Terminkalender einer Schule eingebunden sein.

Wir sagen DANKE!!!

... und leise Servus!

Nachdem wir unsere 10. Klässler geehrt und aus dem Trainingscamp „LOTTE“ verabschiedet und die hektische Zeit bis zur Zeugnisausgabe hinter uns gelassen habe, galt es für uns noch einmal das letzte Schuljahr mit all seinen Höhepunkte zu reflektieren.  JA! Es war wieder ein erfolgreiches Jahr.

Nun sagen wir leise Servus zu einigen Kollegen / -innen, die uns entweder Richtung Ratzeburg, Langenhagen oder IGS verlassen werden. Es war eine schöne Zeit mit euch. Weiterhin viel Erfolg.

Viele dankbare Worte fand unser Schulleiter Herr Soppa für die Arbeit von Frau Quast, die sich für den Förderunterricht in Fach Deutsch sehr engagiert hat. Vielen Dank für deine Arbeit!

Frau Fabinski
Herr Schewczyk
Frau Quast
Herr Pretschner
Frau Ghavami
Erinnerung

Sieger im Erdkunde - Wettbwerb 2015 / 2016

Jahrgang 10:     Lukasz Balsam ( 10b )

Jahrgang 9:       Joe Danszczyk ( 9c )

Jahrgang 8:       Arsenij Basakov ( 8b )

Wir gratulieren den Jahrgangsbesten!

Entlassungsfeier unserer 10. Klassen

Klasse 10a
Klasse 10b
Klasse 10b
Klasse 10c

Nachdem unser Schulleiter Herr Soppa die SchülerInnen unserer 10. Klassen, die Eltern, die Lehrkräfte und die vielen Gäste begrüßt hatte, übernahm Baris aus der 10b die Moderation und führte durch das Programm. Die Chef - TrainerInnen Frau Bredow, Frau Ghavami und Herr Schewczyk gaben einen Rückblick auf die letzten sechs Jahre im Trainingscamp „Lotte-Kestner“, das heute mit den Zertifikaten erfolgreich abgeschlossen wurde. Raus aus der Regionalliga hinein in die Oberliga. Wir wünschen euch allen weiterhin viel Erfolg.

Alle drei Klassen gaben selbst durch eine Bilderpräsentation den im Forum anwesenden Personen eine schöne Zeitreise ihrer Zeit im Vorbereitungslager der „Lotte“. Für die drei Klassen war es besonders wichtig, sich bei allen Co-Trainern für deren spezifischen Unterstützungen zu bedanken. Die Theater – AG von Frau Fabinski vervollständigte mit einer Präsentation die Feierstunde. Danach hatten unsere Ehemaligen mit ihren Eltern und Lehrern noch Zeit für Gespräche mit Leckereien, die Frau Podoll mit SchülerInnen in der Cafeteria vorbereitet hatten.



Entlassungsfeier?
Herr Soppa
Dank an die Lehrer
Baris

Theater - AG



Dank an Frau Falk und Frau Schelm


ICH hab ihn!

Schnell mal posten!

SCHULE ist aus --- nur FEIERN!

Dachser

Neueste Aktivität mit Pro Beruf in der Berufsorientierung: Azubi-Workshop beim Logistik-Unternehmen DACHSER SE

10 ausgewählte Schüler aus Jahrgang 9 durften an einem Assessment-Center-Training bei DACHSER SE teilnehmen.

Hier hatten sie die Chance echte Aufgaben aus einem Auswahlverfahren für einen Ausbildungsplatz kennen zu lernen und zusätzliche Informationen durch Gespräche mit Auszubildenden in den Berufen „Fachkraft für Lagerlogistik“ und „Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen“ zu bekomm en. Eine toller Vormittag & ein riesen Dankeschön an DACHSER!

Special Olmpipcs

Ein Hauch von Olympia auch in Hannover! Die Special Olympics finden in Juni bei uns statt. Um diesen Sportlern bei ihren Wettkämpfen zu unterstützen, hat sich die Klasse 9c auf den Weg ins Reiterstadion gemacht. Neben dem Aufwärmprogrammen konnten wir live bei den Finals im Dressurreiten und beim Voltegieren die Sportlern anfeuern. Auch die Sieger wurden mit Medaillen geehrt. Allen Teilnehmern und besonders auch deren Betreuern zollen wir Respekt und Anerkennung für ihre Leistung. 

Sponsorenlauf 2016

Herr Soppa
Herr Pretschner

Auch in diesem Jahr fand unser Sponsorenlauf für unser Patenkind in Indien statt. Herr Pretscher hat dankbarerweise wieder die Verantwortung für die Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung übernommen. Vor Beginn der Hallenspiele instruiere Herr Pretscher die Helfer aus den drei 10. Klassen. Auch der Erste Hilfe Bereich war durch Celin und Kevin aus der 10c vertreten. Parallel zum Lauf fanden in der Turnhalle alternative Sportspiele statt. Pünktlich um 9.15 gab unser Schulleiter das Starsignal für den heutigen Sponsorentag. Sarel und Patryk sorgten für die Musik. Für die Verpflegung sorgte das Profil Gesundheit und Soziales unter Leitung von Frau Podoll. Unser Schulleiter Herr Soppa war unser Chefgrillmeister.

Ehrung unserer Sieger:

Frau Ghavami
Herr Soppa
Frau Fabinski

Auch in diesem Jahr traf sich die gesamte Schülerschaft, um die Sieger des Mathematikwettbewerbes und die besten Modelle des Kunstprojektes zu ehren. Am Ende dieser Feierstunde konnte unser Schulleiter Herr Soppa alle Klassen mit einem Betrag für jeweiligen Klassenkassen überraschen. Der Förderverein bedankt sich bei jeder Klasse mit einem Betrag in Höhe von 20,-€. Der Grund liegt auch daran, dass alle sich sehr beim Spendenlauf für unser Patenkind in Indien beteiligt haben. SUPER!

Sieger beim Mathematikwettbewerb:

Klasse 8:    1. Lukas (a), 2. Max (c), 3. Ruschkat (a)

Klasse 9:    1. Sarel (a), 2. Andreas (b), 3. Jonas (b)

Klasse 10:  1. Celina (a), 2. Pregmek(b), 3. Steven (a)

Preisträger im Bereich Mathematik

--------------------------------------------------------------------

Sieger des Kunstprojektes:

Klasse 8:       Nam, Adrian, Arsenij und Hubert aus der Klasse 8b

Klasse 9:      Scherhat und Mert aus der Klasse 9c

Klasse 10:    Angelique und Pregmek aus der Klasse 10b


die Siegermodelle

Nam mit dem Schulsieger
Klasse 8
Klasse 9
Klasse 10
Celina, Elisabeth und Lina (10a)

---------------------------------------------------------------------

Ausstellung aller Modelle

In der Schulstrasse waren alle Exponate des Kunstwettbewerbes klassenweise aufgestellt worden und konnten von den SchülerInnen während der Pause begutachtet werden. Eine Jury hatte in der letzten Woche die jeweiligen Klassenstufensieger ermittelt, die in der Feierstunde im Forum bekanntgeben wurden.

---------------------------------------------------------------------------

Bewerbungstraining durchgeführt durch Frau Albers von der Sparkasse Hannover

Wir bedanken uns recht herzlich bei  Frau Albers von der Sparkasse Hannover, die alle SchülerInnen der 9. Klassen über "Wie bewerbe ich mich heute richtig!" informiert hat. Sie beriet die Schülerschaft hinsichtlich eines korrekten Bewerbunsgschreiben und wies auf zu vermeidene Fehler beim Lebenslauf hin. In Kleingruppen wurde an gestellten Aufgen unter der Leitung von Frau Albers gearbeitet. Am Ende der Veranstaltung wurde jeder der SchülerInnen zu einem "Speed-Date" geladen. Hierbei stellte Frau Albers gezielte Fragen zu dem jeweiligen Berufswunsch. Natürlich wurde am Schluss auf Stärken der jweiligen Interviewpartner hingewiesen und was noch geübt werden müsse.

Frau Albers mit Schülern aus der 9c

SchülerInnen im Gespräch

------------------------------------------------------------------------

Schulsanitätswettbewerb 2016

Am 05.Februar traten 5 Lotte-SchülerInnen für ihre Schule den diesjährigen Schulsanitätswettbewerb in der Region Hannover an. Austragungsort war die IGS Roderbruch. Insgesamt nahmen 46 Teams an dem Wettbewerb teil, wobei unsere SchülerInnen (Celina, Maria, Orkan, Celine und Kevin) betreut von Frau Greite in ihrer Gruppe einen guten 8. Platz belegten.

 Kevin (Schulsanitätssprecher):

 Es gab dort insgesamt 5 Stationen:

  •     Bau einer Leonardobrücke (Testen von Teamfähigkeit)
  •     Verbrennungen
  •     Knochenverletzungen
  •     Wiederbelebungsmaßnahmen
  •     stark blutende Kopfverletzungen

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht. Wir hatten dort ein „leckeres“ Mittagessen. Unter den ersten 3 Plätzen sind wir zwar nicht, aber es ging ja darum dabei zu sein und Spaß zu haben.

Wir gratulieren Euch!!!

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Lotte on Ice

Wir alle sind LOTTE!

Fußball-Turnier mit der Ada-Lessing-Schule

Unter der Leitung der Sportlehrer beider Schulen fand ein Fußball-Turnier für die drei restlichen Jahrgänge statt.

Klasse 8: 1. RS 8b; 2. RS 8a; 3. SLK; 4. RS 8c; 5. HS 8a

Klasse 9: 1. HS 9a; 2. HS 9c; 3. RS 9c; 4. HS 9b; 5. RS 9b

Klasse 10: 1. RS 10c; 2. HS 10a; 3. RS 10a; RS 10b

Diese Veranstaltung hat allen sehr viel Spass gemacht.

Jahrgang 8

Jahrgang 9

Jahrgang 10

Collagen mit den Bildern aus unserem Schulleben 2015!

Da war bei uns ja schon eine Menge los.....................

Nachhaltigkeit im Fach KUNST

Halt! Halt! Halt!

Werft nicht immer alles gleich weg! Überlegt erst einmal, ob man nicht daraus was basteln kann. Das haben wir uns im Kunst-Unttericht zum Metto gemacht und einen schulinternen Wettbewerb ausgeschrieben:

THEMA: mit Haushaltsgegenständen eine Lokomotive bauen!

Denkt an EURE Praktikumsstellen und an einen Ausbildungsplatz!

Lieber SchülerInnen!

Wir möchten uns bei Ihnen vorstellen. Wir sind eine neue Ausbildungsplattform namens AZUBI.DE. Wir bieten nicht nur eine Menge Plätze für das Betriebspraktikum und die Ausbildungszeit, sondern auch jegliche Information zu jedem Ausbildungsberuf, den es in Deutschland gibt. Die Nutzung ist SchülerInnen und Eltern völlig kostenlos.

Bei uns findet Ihr weiterhin:
- einen Orientierungstest
- einen Gender Switch
- Gehaltsangaben sowie Praxis- und Bewerbungstipps für Berufe von A-Z

Informiert Euch bitte unter:                   AZUBI.DE

Lotte on Ice

 
 
Lotte-Kestner-Schule, Realschule • Hintzehof 9 • 30659 Hannover
Tel.: 0511 / 168 48334 • Kontaktformular